Zur Navigation springen | Zum Inhalt Springen | Zu den Geschäftskategorien Springen
29.09.16

3. evo-kidsday am 13. Oktober bei RWO

Am Donnerstag, 13. Oktober, steigt von 10 bis ca. 15 Uhr die dritte Auflage des evo-kidsday am evo-Jugendleistungszentrum bei Rot-Weiß Oberhausen. Teilnehmen können erneut fußballbegeisterte Mädchen und Jungen im Alter von acht bis zwölf Jahren, die zunächst in Gruppen eingeteilt werden und anschließend zehn Stationen eines Fußballparcours zu bewältigen haben. Tipps und Tricks erhalten die kleinen Kicker dabei von Spielern der U23- und der U19-Mannschaft des SC Rot-Weiß Oberhausen. Auf dem Programm stehen unter anderem Torwandschießen, Slalomlauf oder die Messung der Schussgeschwindigkeit.
Die Kids dürfen sich nicht nur auf einen spannenden Tag, sondern auch auf Urkunden, tolle Preise und eine Autogrammstunde mit Spielern der ersten RWO-Mannschaft freuen. Für das leibliche Wohl des fußballbegeisterten Nachwuchses wird gesorgt. Wie bereits im letzten Jahr nehmen auch diesmal wieder Kinder aus Oberhausener Flüchtlingseinrichtungen teil.


Foto: evo

„Der evo-kidsday unterstreicht das Engagement der evo für Kinder und Jugendliche sowie unsere langjährige Partnerschaft mit RWO“, so Birgit Konopatzki, Leiterin der Unternehmenskommunikation der evo.
Noch sind einige Plätze frei, doch die Teilnehmerzahl ist auf max. 100 Kinder begrenzt. Wer mitmachen möchte, sollte sich also sputen. Anmelden können sich Interessierte unter www.rwo-online.de. Die Teilnahme ist kostenlos!